Weinbau an der Mosel

Seit 1757 lebt die Familie Lex-Ambré den Weinbau an der Mosel. Anfangs war der Weinbau nur ein Teil des landwirtschaftlichen Betriebes. Nach und nach widmete die Familie sich mehr und mehr dem Weinbau.

Verbunden mit dieser Tradition und der Offenheit für Neues wird heute auf besten gewachsenen Rebflächen in erster Linie Riesling angebaut. Mehr als 93% der Weinberge sind mit dieser urtypischen Mosel–Rebsorte bepflanzt.

Qualitätsorinetierter Weinbau über Generationen

Natürliche Anbaumethoden und ein begrenzter Anschnitt mit niedrigen Erträgen bilden die Grundlage für einen nachhaltigen, langfristig qualitätsorientierten Wein- anbau über Generationen.

Zum Weingut gehören Spitzenlagen wie die Laurentiuslay, die Klüsserather Bruderschaft, sowie ein Juwel an der Ruwer, die Waldracher Weinberge. Tief verwurzelt in diesem Terroir werden authentische Weine erzeugt, fruchtig, leicht mit wenig Alkohol, aber auch Spätlesen, Auslesen, Beerenauslesen und Eisweine mit großer Dichte und enormem Reifepotential.

+++ aktuelles vom Weingut +++

Weinprobe Jahrgang 2015
Probierpaket mit den Weinen des 2015er Jahrgangs

hier weitere Informationen

Bald beginnt die neue Brennsaison

Tolle Früchte, süß, saftig und aromatisch, ernteten wir in unseren Streuobstwiesen.

hier weitere Informationen